Kreuzfahrt zum Kap Hoorn - Samba, Zuckerhut & Pinguine

Erleben Sie Samba, Zuckerhut & Pinguine auf dem Seeweg von Rio de Janeiro nach Valparaiso



Brasilien, Chile & Argentinien - Auf dieser Kreuzfahrt um das legendäre Kap Hoorn mit der MS Zaandam der Reederei Holland America Line (HAL) entdecken Sie die Schönheiten Südamerikas. Für die ersten Seefahrer war sie eine der abenteuerlichsten und gefürchtetsten Passagen zwischen Pazifik und Atlantik. Die Durchfahrten durch die chilenischen Fjorde und den Beagle Kanal lassen auch heute noch Seefahrerträume wahr werden. Im feurigen Rio de Janeiro beginnt Ihre Kreuzfahrt durch tiefblaue Fjorde, vorbei an den hohen schneebedeckten Andengipfeln und entlang der bunten Wälder Feuerlands. Mit etwas Glück sehen Sie Delfine, Pinguine und Seelöwen.

Ab 16 Teilnehmern: M´OCEAN Reisebegleitung und deutschsprachige Landausflüge


  • 1 • 16.11.2019

    Fluganreise nach Rio de Janeiro über Nacht.

    Nach Ankunft empfängt Sie Ihr deutschsprachiger Reiseleiter am Flughafen von Rio de Janeiro. Von dort  fahren Sie zunächst ins historische Zentrum der brasilianischen Stadt. In der Altstadt besuchen Sie die Kathedrale, den Platz 15. November, die Kirche da Candelaria und das beeindruckende "Königlich Portugiesische-Lesekabinett" (die Bibliothek "Real Gabinete Portugues de Leitura").

    Anschließend Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel Royal Rio Palace o.ä. 

  • 2 • 17.11.2019

    In Rio de Janeiro passt alles zusammen: Wälder, Lagunen, Berge und der Atlantik treffen an der Copacabana aufeinander. Die Christusstatue begrüßt Sie schon aus der Ferne. Ein bedeutsames Wahrzeichen der Stadt ist der berühmte Zuckerhut. Von seinem Gipfel aus haben Sie einen fantastischen Blick über die pulsierende Stadt. Auch in kultureller Hinsicht hat Rio de Janeiro viel zu bieten - Kunstgalerien, Museen, Theater und Märkte mit vielen Straßenkünstlern und Tänzern runden das einmalige Ambiente ab. Genießen Sie einen Stadtbummel am Abend und lassen Sie sich mitreißen von der unbändigen brasilianischen Lebensfreude.
    Nach dem Frühstück brechen Sie heute zu Rios weltbekanntem Wahrzeichen auf und genießen die einmalige, atemberaubende Aussicht auf Rio de Janeiro. Denn ohne den Pão de Açúcar, den Zuckerhut, gesehen und "bestiegen" zu haben, verlässt kaum ein Tourist die Stadt.

    Frühstück und Mittagessen inklusive

  • 3 • 18.11.2019 Abfahrt: 18:00

    Transfer zum Hafen
    Ihre Kreuzfahrt beginnt: Willkommen an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Zaandam.

  • 4 • 19.11.2019 Ankunft: 09:00 Abfahrt: 18:00

    Der Hafen von Santos wurde aus dem Kaffee-Imperium heraus erbaut und wurde durch den  Fußballspieler Pelé bekannt, dessen Fußballkarriere hier begann. São Paulo, oder Sampa, wie die Stadt von den Einheimischen liebevoll genannt wird, wurde von Jesuiten gegründet und florierte aufgrund der Zuckerherstellung und später dann aufgrund des Kaffees. Santos ist die größte Stadt Südamerikas und eine belebte Metropole, eine brasilianische Boomtown, die mit hellen Lichtern und Superlativen immer wieder erstaunt.

  • 5-6 • 20.11.2019 - 21.11.2019

    Erkunden Sie die exklusiven Annehmlichkeiten an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Zaandam.

  • 7 • 22.11.2019 Ankunft: 08:00 Abfahrt: 18:00

    Buenos Aires – Das Paris des Südens, ist die Hauptstadt Argentiniens und stark geprägt durch europäische Kultur. Als Stadt der Dreifaltigkeit und Hafen der heiligen Maria der guten Winde, ist der Hafen das Hauptkapital der Stadt. Um nah an den einheimischen zu sein und an ihrem Leben Teil zu haben, kann man zum Beispiel am Abend eine Milonga besuchen und Tango lernen. Tagsüber lohnt sich ein Ausflug in das nur 30km entfernte Städtchen Tigre mit seinem wunderschönen Markt am Hafen. Buenos Aires ist eine Kulturmetropole und bietet somit zahlreiche Museen, Theater, Tangoshows und vieles mehr. Sehenswert sind außerdem die schönen Märkte in San Telmo und Recoleta.  

     

     

     

  • 8 • 23.11.2019 Ankunft: 08:00 Abfahrt: 18:00

    Die Stadt der Traumtänzer begeistert uns Europäer immer wieder aufs Neue mit der einzigartigen Gelassenheit der Einwohner. Ca. 1,3 Millionen Menschen leben in der am Rio de la Plata gelegenen Hauptstadt des kleinen Landes Uruguay. Die bedeutendste Bühne Uruguays, Teatro Solis, befindet sich in der schönen Altstadt Montevideos und lohnt sich für einen kurzen Besuch sehr. Ein weiteres Highlight ist der berühmte Flohmarkt im Zentrum des Stadtviertels Cordon. Jeden Sonntag verkaufen hier Straßenhändler, Buchhandlungen und Antiquariate ihre Waren, und das schon seit über 100 Jahren. Auch der Platz der Unabhängigkeit im Stadtzentrum sowie die schöne Promenade, La Rampla, entlang der Küste sind wichtige Wahrzeichen der Stadt.

  • 9-10 • 24.11.2019 - 25.11.2019

    Erkunden Sie die exklusiven Annehmlichkeiten an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Zaandam.

  • 11 • 26.11.2019 Ankunft: 08:00 Abfahrt: 17:00

    Stanley, auch Port Stanley genannt, ist mit ca. 2.500 Einwohnern die Hauptstadt der Falklandinseln. In dem kleinen Ort gibt es somit nicht viele Attraktionen, aber die, die es gibt lohnen sich. Da wäre zum Beispiel das Falklandinseln-Museum. Hier erfahren Sie alles zum Konflikt mit Argentinien und über den Falklandkrieg. Wunderschön ist auch die in schottischer Bauweise gestaltete Kathedrale mit einem gigantischen Tor aus Walknochen vor dem Eingang. Absolutes Highlight ist jedoch wahrscheinlich für alle die Pinguinkolonie Gipsy Cove, ca. 15km von Stanley entfernt.

  • 12 • 27.11.2018

     Ein grauer Felsklotz ist das von Seefahrern gefürchtete Ende der Welt. Kap Hoorn ist eine landspitze auf der chilenischen Felseninsel Isla Hornos und ist der südlichste Punkt Südamerikas. Brodelndes Meer, arktische Wetterbedingungen und eine starke Strömung sind hier keine Seltenheit. Bei der Umrundung des Kap Hoorns kann es ungemütlich werden, aber es gibt keinen Ort auf dieser Welt, an dem man die unvergleichbare Kraft der Natur auf eine so faszinierende Art und Weise spüren kann.

  • 13 • 28.11.2019 Ankunft: 07:00 Abfahrt: 15:00

    Die Stadt am Ende der Welt ist liegt sehr abgelegen und ist bekannt für durchwachsenes Wetter, trotzdem strömen jedes Jahr hunderttausende hierher. Direkt an einem Berghang am Beagle Kanal liegt die Stadt mit ca. 60.000 Einwohnern und ist oftmals der Ausgangspunkt für Antarktis Reisen. Sie entwickelte sich in den letzten 30 Jahren von einem verschlafenen Dorf in eine lebhafte, pulsierende Stadt hat neben der spektakulären Landschaft noch vieles zu bieten. Verschiedene Bauwerke, die an Skandinavien erinnern, historische Museen und die belebte Küstenpromenade bilden die Hauptattraktionen. Wer die Umgebung in einer entspannten Atmosphäre erkunden möchte, sollte mit dem Tren del Fin del Mundo, ein von Dampflokomotiven gezogener Zug, zum Nationalpark fahren.

    Weiterhin fahren Sie heute durch die Glacier Alley, die fantastische Abfolge von Gletschern und Eisfeldern, die alle zum südlichen patagonischen Eisfeld gehören.  Der Beagle-Kanal, der durch den Feuerland-Archipel verläuft, ist eine malerische und wundervoll ruhige Wasserstraße und ein sehr beliebtes Ziel. Wenn Sie an der Küste von Chile am Pazifik weiter entlangfahren und sich der Südspitze Südamerikas nähern, wissen Sie, dass es nicht mehr weit zum Cockburn-Kanal ist, sobald Sie die Zwillingsfelsen sehen, die seinen Eingang bewachen.

     

  • 14 • 29.11.2019 Ankunft: 10:00 Abfahrt: 20:00

    Die südlichste Stadt Chiles ist das Tor zu Patagonien (Feuerland). Früher war sie nur Strafkolonie doch heute ist sie eine wahre Attraktion. Die hübsche Plaza Munoz Gamero mit der eleganten Kathedrale, das Stadtpalais der Sara Braun, der imposante Friedhof und einige historische Museen werden hier beherbergt. Auch landschaftlich hat die Region um Punta Arenas einiges zu bieten: Endlose Weite, gigantische Berge und Gletscher, Steppe und Eis, hier ist für jeden Geschmack das passende dabei. 

    Vor dem Panamakanal gab es die Magellanstraße. Dieser malerische Kanal zwischen der Spitze Südamerikas und den Feuerlandinseln verbindet den Atlantik und den Pazifik. Dies war die übliche Route für Schiffstransporte zwischen den beiden Ozeanen, bis der Panamakanal  1914 diese Strecke um mehrere tausend Meilen reduzierte.

  • 15 • 30.11.2019

    Heute geht es auf eine Besichtigungsfahrt zum Amalia oder El Brujo Gletscher.
    Einer der Hauptkanäle in Patagonien, der Sarmiento-Kanal, verläuft in nordsüdlicher Richtung. Er beginnt an den Guía Narrows und endet am südlichen Ende des Victoria Pass, wo er in den Smyth-Kanal mündet. Das chilenische Festland liegt im Osten, und die Inseln von Esperanza, Vancouver und Piazzi begrenzen den Kanal auf der Westseite. Wie an anderen Stellen der chilenischen Fjordregion ist die unruhige Küstenlinie von Meeresarmen und Einbuchtungen übersäht, die zu den schneebedeckten Berghängen führen. An vielen Stellen reichen massive Gletscher bis runter ins Meer. An diesen Stränden lässt sich eine große Bandbreite der maritimen Fauna beobachten, z. B. Magellan-Pinguine, Südliche See-Elefanten, Delphine und Schwertwale.

  • 16 • 01.12.2019

    Ähnlich wie die norwegische Küste ist auch die Küste Chiles von dramatischen Einschnitten oder Fjorden durchzogen, gesäumt von schroffen Bergen und gletscherbedeckten Tälern. Dieser spektakuläre Küstenabschnitt beginnt nahe der Reloncaví-Mündung und erstreckt sich nach Süden bis zum äußersten Ende des Kontinents bei Tierra del Fuego. Das Gebiet ist bekannt für seine abgeschiedene Schönheit und – nicht überraschend – Heimat vieler chilenischen Nationalparks, zum Beispiel Alerce Andino, Hornopirén und Vicente Pérez Rosales, sowie dem Nationalpark Llanquihue und dem Cochamó-Tal. 

  • 17 • 02.12.2019 Ankunft: 08:00 Abfahrt: 15:00

    Puerto Montt, die Hauptstadt der chilenischen Region Los Lagos, wird auch häufig als Eingangstor zu den Gletscherseen, Vulkanlandschaften und den Nationalparks bezeichnet. Der Hafen von Puerto Montt beherbergt eine über 100 Jahre alte deutsche Siedlung und ist Heimat der indigenen Mapuche-Völker.  Bei einem kurzen Abstecher erhalten Sie faszinierende Einblicke in die vielfältigen Kulturen Chiles und können die atemberaubende Landschaft bestaunen. 

  • 18 • 03.12.2019

    Erkunden Sie die exklusiven Annehmlichkeiten an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Zaandam.

  • 19 • 04.12.2019 Ankunft: 07:00

    Heute endet Ihre Kreuzfahrt und es folgt ein spannendes Landprogramm.
    Nach der Ausschiffung in San Antonio erwartet Sie Ihr lokaler Reiseleiter am Hafen und fährt mit Ihnen in die chilenische Hauptstadt. Santiago de Chile verbindet die Eigenschaften einer modernen Metropole  mit denen einer geschichtsträchtigen Stadt aus der Kolonialzeit. Während einer privaten Stadtrundfahrt besuchen Sie sowohl den historischen Kern, als auch die moderne Seite Santiagos. Im Stadtzentrum sehen Sie den Präsidentenpalast, den historischen Hauptplatz oder"Plaza de Armas" mit der Kathedrale und dem schönen alten Postamt, den "Palacio de la Real Audiencia" und die "Casa Colorada", die historische Residenz des Gouverneurs während der Kolonialzeit. Die modernen Stadtteile Providencia und Las Condes dagegen sind geprägt von gläsernen Bürotürmen,angesagten Restaurants und Geschäften, die zum Bummeln einladen. Die schattigen Alleen und die großzügigen Boulevards mit europäischem Flair lassen schnell vergessen, dass man in Lateinamerika ist.
    Übernachtung im Hotel Galerias o.ä. mit Frühstück

  • 20 • 05.12.2019

    Morgens Transfer mit Ihrem örtlichen Reiseleiter vom Hotel zum Busbahnhof in Santiago. Dort steigen Sie in den öffentlichen Fernreisebus, der Sie heute über eine wunderschöne und erlebnisreiche Strecke durch die Anden bis nach Mendoza in Argentinien bringt (Busfahrt ohne örtliche Reiseleitung). In Mendoza angekommen, erwartet Sie Ihre neue Reiseleitung bereits am Busbahnhof und bringt Sie in Ihr Hotel.
    Übernachtung im Hotel Huentala o.ä. mit Frühstück

  • 21 • 06.12.2019

    Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt Mendoza kennen. Vom Siegeshügel aus sehen Sie, wie Mendoza eingebettet ist in die pittoreske Landschaft. Genießen Sie eine Weinprobe beim Besuch eines örtlichen Weingutes. Anschließend werden Sie zum Flughafen gebracht, um weiter nach Buenos Aires zu fliegen.
    In Buenos Aires werden Sie am Flughafen wieder abgeholt und in Ihr Hotel gebracht. Dort haben Sie kurz Zeit, um sich einzurichten.
    Übernachtung im Hotel Eurobuilding o.ä. inklusive Frühstück und Abendessen

  • 22 • 07.12.2019

    Vormittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Buenos Aires, eine der elegantesten Städte Südamerikas mit der breitesten Straße der Welt, der Avenida 9 de Julio. Auf der Rundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie das Regierungsgebäude Casa Rosada an der Plaza de Mayo, das Kongressgebäude, die Hafenviertel La Boca und Puerto Madero sowie die Stadtteile San Telmo, Palermo und Recoleta, wo sich das Grab Evita Perons befindet. Danach werden Sie zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie Ihren Rückreise antreten.

  • 23 • 08.12.2019

    Ankunft in Deutschland

Leistungsbeschreibung

 Inkludiert:
  • Flüge ab/bis Frankfurt mit Lufthansa und Codeshare Partnern in der Economy Class
  • Kreuzfahrt mit Vollpension
  • Transfers vor Ort 
  • Busfahrkarte Santiago de Chile - Mendoza
  • 5 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse inkl. Frühstück
  •  Alle Leistungen mit privaten, lokalen deutschsprechenden Reiseleitern
  • 1x Mittag- und 1x Abendessen
  • Ausflüge inkl. aller Eintritte
Nicht enthalten sind: 
  • Zubringerflüge nach Frankfurt oder Rail & Fly-Bahnticket 
  • persönliche Ausgaben
  • Landausflüge
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder an Bord
  • Trinkgelder (Reiseleiter, Fahrer, Kellner, Kofferträger) während des Landprogramms
  • Getränke während den Mahlzeiten während des Landprogramms

Reisepreis

€ 6.799,00 p.P.
Balkonkabine, Kat. B
€ 5.399,00 p.P.
Außenkabine, Kat. F
€ 4.899,00 p.P.
Innenkabine, Kat. L

Kabinen

Balkonkabine, Kat. B
  • ca. 27 - 35 m² (einschließlich Veranda)
  • 2 Einzelbetten zu 1 Queen-Bett zusammenstellbar
  • Bad mit Whirlpool und Dusche
  • Wohnbereich
  • Minibar
  • Kühlschrank
  • raumhohe Fenster
  • Schlafsofa
  • Euro-Top-Matratzen und feinmaschige Baumwoll-Bettwäsche 
  • Auswahl an Kopfkissen
  • Frotteebademäntel
  • Handtücher aus 100 % ägyptischer Baumwolle
  • Luxus-Massageduschköpfe
  • Haartrockner in Salonqualität
  • Seifen, Lotions, Shampoos und andere Badartikel
  • große Badetücher
  • frisches Obst (auf Anfrage)
  • Flachbildfernseher und DVD-Player
  • Eiswürfel
  • Schuhputzservice
  • abendlicher Zimmerservice
  • Conciergeservice
  • frische Blumen
  • DVD-Bibliothek
Außenkabine, Kat. F
  • ca. 13 - 29 m²
  • 2 Einzelbetten zu 1 Queen-Bett zusammenstellbar
  • Badewanne
  • Dusche
  • Euro-Top-Matratzen und feinmaschige Baumwoll-Bettwäsche
  • Frotteebademäntel
  • Handtücher aus 100 % ägyptischer Baumwolle
  • Luxus-Massageduschköpfe
  • Haartrockner in Salonqualität
  • Seifen, Lotions, Shampoos und andere Badartikel
  • frisches Obst (auf Anfrage)
  • Flachbildfernseher und DVD-Player
  • Eiswürfel
  • Schuhputzservice
  • abendlicher Zimmerservice 
Innenkabine, Kat. L
  • ca.16 - 27m²
  • 2 Einzelbetten zu 1 Queen-Bett zusammenstellbar
  • Dusche
  • Schlafsofa und Pullman-Etagenbett
  • Euro-Top-Matratzen und feinmaschige Baumwoll-Bettwäsche
  • Frotteebademäntel
    Handtücher aus 100 % ägyptischer Baumwolle
  • Luxus-Massageduschköpfe
  • Haartrockner in Salonqualität
  • Seifen, Lotions, Shampoos und andere Badartikel
  • frisches Obst (auf Anfrage)
  • Flachbildfernseher und DVD-Player
  • Eiswürfel
  • Schuhputzservice
  • abendlicher Zimmerservice 
Schiffsname
MS Zaandam
Reederei
Holland America Line
Kurzbeschreibung
Ein großzügig angelegtes Schiff mit wenig Gästen und maximalem Komfort, stilvollen öffentlichen Bereichen sowie eine große Sammlung zahlreicher Musikinstrumente begeistern die Passagiere.
Werft
Fincantieri
Baujahr
2000
Flagge
Niederlande
Länge
237
Breite
32
BRZ
61.396
Passagierzahl
1.432
Crewmitglieder
647
Kabinen gesamt
716
Decks
10
Bordsprache
Englisch

Ihre persönliche Beraterin

Sonja Niemeyer
06733 - 92 97 9-12
s.niemeyer(at)mocean.de

Ihre Reisedaten

Schiff: MS Zaandam

Reisezeitraum: 16.11.2019 - 08.12.2019

Reisedauer: 23 Tage

  • Zielgebiet(e):
  • Südamerika

Reisepreis: ab € 4.899,00 p.P.



Erfahrungen & Bewertungen zu M'OCEAN Reisen und Meer GmbH