Kap Hoorn - Samba, Zuckerhut & Pinguine

Erleben Sie Samba, Zuckerhut & Pinguine auf dem Seeweg von Rio de Janeiro nach Valparaiso



Auf dieser Kreuzfahrt um das legendäre Kap Hoorn mit der Emerald Princess entdecken Sie die Schönheiten Südamerikas. Für die ersten Seefahrer war sie eine der abenteuerlichsten und gefürchtetsten Passagen zwischen Pazifik und Atlantik. Die Durchfahrten durch die chilenischen Fjorde und den Beagle Kanal lassen auch heute noch Seefahrerträume wahr werden. Im feurigen Rio de Janeiro beginnt Ihre Kreuzfahrt durch tiefblaue Fjorde, vorbei an den hohen schneebedeckten Andengipfeln und entlang der bunten Wälder Feuerlands. Mit etwas Glück sehen Sie Delfine, Pinguine und Seelöwen.


  • 1 • 01.01.2018

    Fluganreise nach Rio de Janeiro über Nacht

  • 2 • 02.01.2018

    1 Vorübernachtung 

    In Rio de Janeiro passt alles zusammen: Wälder, Lagunen, Berge und der Atlantik treffen an der Copacabana aufeinander. Die Christusstatue auf dem 710m hohen Corcovado begrüßt Sie schon aus der Ferne und lässt Sie schnell erkennen, wo Sie gerade sind. Ebenso bedeutsam für die Stadt ist der berühmte Zuckerhut. Von seinem Gipfel aus haben Sie einen fantastischen Blick über die pulsierende Stadt. Die Einwohner nennen sich selbst "Cariocas". Das bedeutet so viel wie: "Wir haben Freude und wir leben in den Tag hinein". Genau diese Atmosphäre strahlt die gesamte Stadt aus, Sie werden begeistert sein. Auch in kultureller Hinsicht hat Rio viel zu bieten – Kunstgalerien, Museen, Theater und Märkte mit vielen Straßenkünstlern und Tänzern runden das einmalige Ambiente ab. Genießen Sie einen Stadtbummel am Abend und lassen Sie sich mitreißen von der Lebenfreude der Cariocas. 

  • 3 • 03.01.2018 Abfahrt: 18:00

    Willkommen an Bord der Emerald Princess!

  • 4 • 04.01.2018

    Erkunden Sie das Schiff mit all seinen exklusiven Annehmlichkeiten!

  • 5 • 05.01.2017

    Erkunden Sie das Schiff mit all seinen exklusiven Annehmlichkeiten!

  • 6 • 06.01.2018 Ankunft: 07:00 Abfahrt: 18:00

    Die Stadt der Traumtänzer begeistert uns Europäer immer wieder aufs Neue mit der einzigartigen Gelassenheit der Einwohner. Ca. 1,3 Millionen Menschen leben in der am Rio de la Plata gelegenen Hauptstadt des kleinen Landes Uruguay. Die bedeutendste Bühne Uruguays, Teatro Solis, befindet sich in der schönen Altstadt Montevideos und lohnt sich für einen kurzen Besuch sehr. Ein weiteres Highlight ist der berühmte Flohmarkt im Zentrum des Stadtviertels Cordon. Jeden Sonntag verkaufen hier Straßenhändler, Buchhandlungen und Antiquariate ihre Waren, und das schon seit über 100 Jahren. Auch der Platz der Unabhängigkeit im Stadtzentrum sowie die schöne Promenade, La Rampla, entlang der Küste sind wichtige Wahrzeichen der Stadt.

  • 7 • 07.01.2018 Ankunft: 08:00 Abfahrt: 18:00

    Buenos Aires – Das Paris des Südens, ist die Hauptstadt Argentiniens und stark geprägt durch europäische Kultur. Als Stadt der Dreifaltigkeit und Hafen der heiligen Maria der guten Winde, ist der Hafen das Hauptkapital der Stadt. Um nah an den einheimischen zu sein und an ihrem Leben Teil zu haben, kann man zum Beispiel am Abend eine Milonga besuchen und Tango lernen. Tagsüber lohnt sich ein Ausflug in das nur 30km entfernte Städtchen Tigre mit seinem wunderschönen Markt am Hafen. Buenos Aires ist eine Kulturmetropole und bietet somit zahlreiche Museen, Theater, Tangoshows und vieles mehr. Sehenswert sind außerdem die schönen Märkte in San Telmo und Recoleta. 

  • 8 • 08.01.2018

    Erkunden Sie das Schiff mit all seinen exklusiven Annehmlichkeiten!

  • 9 • 09.01.2017

    Erkunden Sie das Schiff mit all seinen exklusiven Annehmlichkeiten!

  • 10 • 10.01.2017 Ankunft: 08:00 Abfahrt: 18:00

    Stanley, auch Port Stanley genannt, ist mit ca. 2.500 Einwohnern die Hauptstadt der Falklandinseln. In dem kleinen Ort gibt es somit nicht viele Attraktionen, aber die, die es gibt lohnen sich. Da wäre zum Beispiel das Falklandinseln-Museum. Hier erfahren Sie alles zum Konflikt mit Argentinien und über den Falklandkrieg. Wunderschön ist auch die in schottischer Bauweise gestaltete Kathedrale mit einem gigantischen Tor aus Walknochen vor dem Eingang. Absolutes Highlight ist jedoch wahrscheinlich für alle die Pinguinkolonie Gipsy Cove, ca. 15km von Stanley entfernt.

  • 11 • 11.01.2018 Ankunft: 17:00 Abfahrt: 18:00

    Ein grauer Felsklotz ist das von Seefahrern gefürchtete Ende der Welt. Kap Hoorn ist eine landspitze auf der chilenischen Felseninsel Isla Hornos und ist der südlichste Punkt Südamerikas. Brodelndes Meer, arktische Wetterbedingungen und eine starke Strömung sind hier keine Seltenheit. Bei der Umrundung des Kap Hoorns kann es ungemütlich werden, aber es gibt keinen Ort auf dieser Welt, an dem man die unvergleichbare Kraft der Natur auf eine so faszinierende Art und Weise spüren kann.

  • 12 • 12.01.2018 Ankunft: 07:00 Abfahrt: 16:00

    Die Stadt am Ende der Welt ist liegt sehr abgelegen und ist bekannt für durchwachsenes Wetter, trotzdem strömen jedes Jahr hunderttausende hierher. Direkt an einem Berghang am Beagle Kanal liegt die Stadt mit ca. 60.000 Einwohnern und ist oftmals der Ausgangspunkt für Antarktis Reisen. Sie entwickelte sich in den letzten 30 Jahren von einem verschlafenen Dorf in eine lebhafte, pulsierende Stadt hat neben der spektakulären Landschaft noch vieles zu bieten. Verschiedene Bauwerke, die an Skandinavien erinnern, historische Museen und die belebte Küstenpromenade bilden die Hauptattraktionen. Wer die Umgebung in einer entspannten Atmosphäre erkunden möchte, sollte mit dem Tren del Fin del Mundo, ein von Dampflokomotiven gezogener Zug, zum Nationalpark fahren.

  • 13 • 13.01.2018 Ankunft: 08:00 Abfahrt: 18:00

    Die südlichste Stadt Chiles ist das Tor zu Patagonien (Feuerland). Früher war sie nur Strafkolonie doch heute ist sie eine wahre Attraktion. Die hübsche Plaza Munoz Gamero mit der eleganten Kathedrale, das Stadtpalais der Sara Braun, der imposante Friedhof und einige historische Museen werden hier beherbergt. Auch landschaftlich hat die Region um Punta Arenas einiges zu bieten: Endlose Weite, gigantische Berge und Gletscher, Steppe und Eis, hier ist für jeden Geschmack das passende dabei. 

  • 14-16 • 14.01.2017 - 16.01.2017

    Erkunden Sie das Schiff mit all seinen exklusiven Annehmlichkeiten!

  • 17 • 17.01.2018 Ankunft: 05:00

    Die alte Hafenstadt heißt übersetzt „Paradiestal“ und gehört zu den schönsten Städten Chiles und ganz Südamerikas. Im Jahr 2003 wurde sie zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt.
    Sehenswert sind die vielen bunten Häuser, die farbenfrohen Wandmalereien der Straßenkünstler auf den „Cerros“, den Hügeln, die den Hafen und den historischen Stadtkern umgeben. Schlendern Sie durch das Labyrinth der vielen kleinen Gassen, mit vielen kleinen Geschäften und Galerien, urigen Bars und gemütlichen Restaurants. Ein weiteres Highlight sind die traditionellen Standseilbahnen, die die Besucher aus dem zentralen Stadtteilen auf einen der unzähligen Stadthügel bringt Der Weg ist das Ziel, denn dabei kann man atemberaubende Ausblicke geniessen.

    Flugrückreise über Nacht


Vorprogramm (optional)

Silvester in Rio de Janeiro

Verbringen Sie die Silvestertage in der Traumstadt am Zuckerhut bei Samba und Sonnenschein.

 

z.B. 2 Vorübernachtungen im Mittelklassehotel in Rio de Janeiro

ab € 398,- p.P. bei Doppelbelegung

Leistungsbeschreibung

 Inkludiert:
  • Flüge ab/bis Frankfurt mit Lufthansa und Codeshare Partnern (Zubringerflüge innerdeutsch zu EUR 100,- p.P. für beide Strecken zubuchbar) 
  • Kreuzfahrt mit Vollpension
  • 1 Vorübernachtung in Rio de Janeiro
  • Transfers vor Ort 
  • 100,- EUR Frühbucherrabatt bis 15.04.2017
Vorprogramm Silvester in Rio de Janeiro:
  • 2 Zusatznächte im Mittelklassehotel über Silvester inkl. Frühstück: 398,- EUR p.P.
Nicht enthalten sind: 
  • persönliche Ausgaben
  • Landausflüge
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder an Bord

Reisepreis

€ 4.498,00 p.P.
Balkonkabine, Kat. BD/BF
€ 4.248,00 p.P.
Außenkabine, Kat. OE/EF
€ 3.668,00 p.P.
Innenkabine, Kat. ID/IF

Kabinen

Balkonkabine, Kat. BB
  • ca. 22 qm
  • Balkon mit Sitzgelegenheit
  • 2 Einzelbetten (zusammenstellbar zu Queen-Size Bett)
  • Badezimmer mit Dusche, WC
  • Föhn
  • Schrank
  • Schreibtisch
  • Stuhl
  • TV
  • Radio
  • Telefon
  • Kühlschrank
  • Safe
  • Klimaanlage
Außenkabine, Kat. OC/OF
  • ca. 16 qm
  • Fenster
  • 2 Einzelbetten (zusammenstellbar zu Queen-Size Bett)
  • 2 ausklappbare Oberbetten (teilweise)
  • Badezimmer mit Dusche, WC
  • Föhn
  • Schrank
  • Schreibtisch
  • Stuhl
  • TV
  • Radio
  • Telefon
  • Kühlschrank
  • Safe
  • Klimaanlage
  • Teilweise Verbindungstüren
Innenkabine, Kat. ID
  • a. 15 qm
  • 2 Einzelbetten (zusammenstellbar zu Queen-Size Bett)
  • 2 ausklappbare Oberbetten (teilweise)
  • Badezimmer mit Dusche, WC
  • Föhn
  • Schrank
  • Schreibtisch
  • Stuhl
  • TV
  • Radio
  • Telefon
  • Kühlschrank
  • Safe
  • Klimaanlage
  • Achtern
Schiffsname
Emerald Princess
Reederei
Princess Cruises
Werft
Fincantieri Cantieri Navali Italiani, Italien
Baujahr
2007
letzte Renovierung
2015
Flagge
Bermuda
Länge
290
Breite
36
BRZ
113.561
Passagierzahl
3082
Crewmitglieder
1200
Kabinen gesamt
1557
Decks
19
Pools
4
Geschwindigkeit
21,5
Bordsprache
Englisch

Ihre persönliche Beraterin

Elke Ostheimer
06733 - 92 97 9-17
e.ostheimer(at)mocean.de

Ihre Reisedaten

Schiff: Emerald Princess

Reisezeitraum: 01.01.2018 - 17.01.2018

Reisedauer: 18 Tage

  • Zielgebiet(e):
  • Südamerika

Reisepreis: ab € 3.668,00 p.P.