Der Berg Cotopaxi

Galapagos & Ecuador - Darwin auf der Spur

Naturparadies & kulturelles Erbe



Ein Besuch der Galapagos-Inseln lässt die Herzen aller Naturfreude höher schlagen: Seelöwen dösen gemütlich am Strand; Meeresechsen, optisch von einem kleinen Drachen kaum zu unterscheiden, lassen sich die Äquatorsonne auf den Bauch scheinen und die putzigen Galapagospinguine watscheln den Besuchern neugierig entgegen.

Besonders schön gestaltet sich die Erkundung des versteckten Archipels von Bord eines kleinen Kreuzfahrtschiffes aus: Wale und Delphine lassen sich hervorragend beobachten, darunter der Pottwal und der schwarz-weisse Orca. Wagemutige schwimmen sogar mit den verspielten Seelöwen. Auch majestätische Braunpelikane, tanzende Blaufsstölpel, ehrwürdige Riesenschildkröten und die lautstarken Rotschnabel-Tropikvögel können ohne Scheu in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden.


  • 1 • 26.11.2018

    Fluganreise nach Quito

     

     

  • 2 • 27.11.2018 Abfahrt: 16:00

    Ankunft in Quito

    Nach der Ankunft erfolgt der Transfer mit Ihrem Guide zu Ihrem Hotel im Stadtzentrum.

  • 3 • 28.11.2018

    Heute lernen Sie Quito, die Hauptstadt Ecuadors, die nicht nur aufgrund ihrerPanoramalage begeistert, kennen. Die Altstadt wurde von der UNESCO als Weltkulturerbeausgezeichnet. Gewinnen Sie während einer Stadtrundfahrt durch die Metropolebleibende Eindrücke. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dasRegierungsgebäude, die Plaza de la Independencia, sowie die Kirchen von San Francisco.

     

     

     

  • 4 • 29.11.2018

    Der heutige Ausflug führt Sie auf der Panamericana Norte nach Otavalo, auf dem Weg
    passieren Sie unter anderem Tabacundo, wo Sie einen Blick auf die Rosenplantagen
    erhaschen können. In Otavalo besuchen Sie den farbenfrohen Indiomarkt am „Plaza de
    Ponchos“
    und können dort Souvenirs ersteigern, welche von den Einheimischen in
    sorgfältiger Handarbeit hergestellt wurden. Anschließend fahren Sie zum Kratersee
    Laguna Cuicocha, dem "Meerschweinchen-See", wo Sie eine Wanderung machen können.

  • 5 • 30.11.2018

    Heute starten Sie morgens auf der Panamericana in den Cotopaxi Nationalpark. Der Cotopaxi ist
    der höchste noch aktive Vulkan der Welt. Wenn Sie möchten, können Sie auch vom
    Parkplatz aus etwa 1 Stunde bis zum Refugium José-Rivas aufsteigen. Danach fahren Sie
    weiter durch die Lahare Felder zur Lagune Limpiopungo, einem See auf 3.800m Höhe,
    welcher am Fusse des Berges Rumiñahui gelegen ist.

  • 6 • 01.12.2018

    Morgens Transfer zum Bahnhof in Alausi (etwa 2 Stunden) und eindrucksvolle Fahrt mit
    der Andenbahn über die Nariz del Diablo – Teufelsnase.

  • 7 • 02.12.2018

    Morgens Stadtrundfahrt durch den kolonialen Teil Cuencas. Die
    gemütliche und nostalgische Atmosphäre wird durch die kopfsteingepflasterten
    Bürgersteige, blumengeschmückten Plätze und noble Fassaden mit ihren reich verzierten
    Eisenbalkonen unterstrichen. Außerdem besuchen Sie eine Panama Hutfabrik.

  • 8 • 03.12.2018

    Fahrt zum Cajas Nationalpark. Etwa 200 Lagunen sind auf einer Höhe von 3.150m bis
    4.450m verteilt. Nach einer etwa zweistündigen Wanderung erfolgt
    die Weiterfahrt nach Guayaquil, der Perle am Pazifik. Sie machen eine kurze
    Stadtrundfahrt durch Guayaquil, Ecuadors größter Stadt. Sie sehen u.a. die Kathedrale,
    die Uferpromenade Malecón 2000 und den alten Stadtteil Peña.

  • 9 • 04.12.2018

    Transfer mit Ihrem Guide zum Flughafen und Flug auf die Galapagos Inseln. Transfer von
    Baltra nach Puerto Ayora (Santa Cruz Island) – auf dem Weg besuchen Sie das Hochland
    von Santa Cruz und haben dabei die Gelegenheit die endemischen Riesenschildkröten
    von Galapagos zu beobachten.

  • 10 • 05.12.2018

    Heute machen Sie einen Bootsausflug zu einer der umliegenden kleinen Inseln. Die Insel North Seymour ist ein wunderbarer Ort zum Wandern, Schwimmen und Schnorcheln. Besonders Schnorcheln ist eine der schönsten Aktivitäten auf Galapagos. Fregattvögel, Blaufußtölpel, Möwen, Habichte, Seelöwen und Galapagos Haie zählen zu den Hauptattraktionen dieser Insel. 

  • 11 • 06.12.2018

    Heute startet Ihre Seereise auf der M/Y Sea Star Journey, nachmittags Besuch der Insel Santa Cruz (Charles Darwin Station).

  • 12 • 07.12.2018

    Vormittags: Insel Isabela (Tintoreras)
    Hier können Sie Reiher auf Mangrovenästen, Galapagospinguine und Seelöwen sowie weiße Haie an der Küste beobachten.
    Nachmittags: Insel Isabela (Vulkan Sierra Negra)
    Sierra Negra ist der zweitgrößte Krater der Welt. Von diesem Aussichtspunkt aus, haben Sie eine fantastische Sicht auf den Krater und die restlichen Vulkane. Von hier aus wandern wir zum Vulkan Chico.

  • 13 • 08.12.2018

    Vormittags: Insel Isabela (Punta Moreno)
    Genießen Sie von hier aus den spektakulären Blick auf die Vulkane Alcedo, Sierra Negra und Cerro Azul.Nachmittags: Insel Isabela (Elizabeth Bucht)
    Halten Sie in dieser Mangrovenbucht Ausschau nach Manta-Rochen, Pinguinen und Meeresschildkröten, die auf Ihrer Futtersuche vorbeiziehen.

  • 14 • 09.12.2018

    Vormittags: Insel Fernandina (Punta Espinoza)
    Meeresechsen versammeln sich hier in größeren Gruppen.
    Nachmittags: Insel Isabela (Tagus Cove)
    Eine Tour entlang der Felsen in einem Schlauchboot, bietet den Besuchern
    die einzigartige Gelegenheit, Galapagos Pinguine zu beobachten. 

  • 15 • 10.12.2018

    Vormittags: Insel Santiago (Espumilla Strand). Die wichtigsten Attraktionen sind hier der Palo Santo Wald und die Wundersylphen.
    Nachmittags: Insel Santiago (Puerto Egas) Eine Wanderung zum Salzkrater im Inselinneren lohnt sich aufgrund der herausragenden Möglichkeit, Landvögel wie Finken, Tauben und Falken zu sehen. 

  • 16

    Vormittags: Insel San Cristobal (Lobería)
    Am Vormittag besuchen Sie noch die Seelöwenkolonie “Loberia”, bevor Sie Ihre Flugrückreise über Guayaquil antreten. 

Leistungsbeschreibung

Inkludiert
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft ab/bis Frankfurt
  • Rundreiseprogramm lt. Reiseverlauf
  • alle Transfers vor Ort
  • 9 ÜF in Hotels der gehobenen Mittelklasse, 4x Mittag-/2x Abendessen
  • 5 Nächte an Bord der Seastar Journey mit Vollpension
  • Auswahl an Excursionen
Nicht enthalten sind:  - Nationalparkgebühr Galapagos (ca. 100 USD p.P.), persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen,
Trinkgelder, Zubringerflüge auf Anfrage zubuchbar

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen / privater Charter ab 16 Personen

Reisepreis

€ 9.739,00 p.P.
Sea Star Suite
€ 8.988,00 p.P.
Classic Suite

Kabinen

Sea Star Suite
  • Panoramafenster
  • eigenes Bad
  • individuell einstellbare Klimaanlage
  • TV
  • Minibar
  • Einzelbett oder Queensize-Doppelbett
Classic Suite
  • Panoramafenster
  • eigenes Bad
  • individuell einstellbare Klimaanlage
  • TV
  • Minibar
  • Einzelbett oder Queensize-Doppelbett
Schiffsname
M/Y Sea Star Journey
Reederei
Kurzbeschreibung
Die M/Y Sea Star Journey Yacht kombiniert Luxus, Privatsphäre & Komfort.
Baujahr
2011
Länge
42
Breite
9
BRZ
480
Passagierzahl
16
Crewmitglieder
10
Kabinen gesamt
8
Decks
4
Bordsprache
Englisch

Ihre persönliche Beraterin

Elke Ostheimer
06733 - 92 97 9-17
e.ostheimer(at)mocean.de

Ihre Reisedaten

Schiff: M/Y Sea Star Journey

Reisezeitraum: 26.11.2018 - 11.12.2018

Reisedauer: 16

  • Zielgebiet(e):
  • Südamerika

Reisepreis: ab € 8.988,00 p.P.



Erfahrungen & Bewertungen zu M'OCEAN Reisen und Meer GmbH